Desktop Activity Recorder

Desktop Activity Recorder 2.00

AVI oder Flash: Virtuelle Kamera für Desktop-Aktivitäten

Desktop Activity Recorder zeichnet das Geschehen auf dem Desktop auf. Mit der kostenlosen Software erstellt man Video-Tutorials und Präsentationen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu bedienen
  • unterstützt Mikrokrofone

Nachteile

  • wenige Funktionen

Gut
7

Desktop Activity Recorder zeichnet das Geschehen auf dem Desktop auf. Mit der kostenlosen Software erstellt man Video-Tutorials und Präsentationen.

Zunächst wählt man in Desktop Activity Recorder das gewünschte Ausgabe-Format. Die Software unterstützt AVI-Filme oder Flashvideos im SWF-Format. In einem zweiten Schritt bestimmt man den gewünschten Bildschirmbereich.

Die eigentliche Aufnahme lässt sich direkt mit Audiospur aufnehmen oder wahlweise nachträglich mit Ton versehen. Zudem merkt sich Desktop Activity Recorder Texteingaben.

Fazit Desktop Activity Recorder erledigt seinen Job flott und unkompliziert. Leider bietet das Audio-Modul für nachträgliche Tonaufnahmen wenig Komfort.

Desktop Activity Recorder

Download

Desktop Activity Recorder 2.00

— Nutzer-Kommentare — zu Desktop Activity Recorder

  • Jeahaha

    von Jeahaha

    "Einfach nur ander Bilder reingebastelt "

    Ganz freche kopie von camstudio , die Bilder wurden geöndert und alles andere ist gleich. Mehr.

    Getestet am 10. Januar 2013